«

»

Jul 31

Great Barrier Reef

Am 28 July ging es um 6 Uhr Morgens von Cairns aus für 3 Tage auf ein Tauchboot zum Great Barrier Reef oder genauer gesagt zum Mellin und Flynn Reef. Die Fahrt zum Riff hatte es in sich mit 35 Knoten (65 km/h) Wind und damit einhergehenden Wellen. Aber einmal mehr hat sich gezeigt, dass ich nicht so schnell Seekrank werde :-). Während sich einige andere Leute ständig übergaben und die Fische fütterten machte ich ein gemütliches Schläfchen.

Napoleon-Lippfisch (Cheilinus undulatus)

Nach 3 Stunden waren wir am Riff und um 1030 ging es auch bereits in Wasser zum ersten Tauchgang. Da ich keinen Buddy hatte, wurde mir zufällig die Südkoreanerin Hyeyeong zugeteilt. Wie sich bereits beim ersten Tauchgang herausstellte ein Glückstreffer. Obwohl sie erst 20 Tauchgänge hatte, war sie sehr sicher im Wasser und das Beste sie brauchte kaum Luft :-). Wie üblich waren die Tauchgänge auf 50 bar oder 60 Minuten beschränkt und wir waren immer die letzten an Board und kein Tauchgang war kürzer als 55 Minuten :-).

Halsband-Anemonenfisch (Amphiprion perideraion) in einer Prachtanemone (Heteractis magnifica)

In den 48 Stunden nach unserem ersten Tauchgang machten wir noch 10 weitere 2 davon Nachts. Nach 11 Tauchgängen und insgesamt rund 10 Stunden unter Wasser am Great Barrier Reef fuhren wir sehr müde aber glücklich zurück nach Cairns. Wir sahen nebst unzähligen bunten Fischen auch einige Schildkröten, Haie, Rochen, Minki und Buckelwale! Man kann sich wirklich nicht beschweren!

Halfterfisch (Zanclus cornutus)

Wer sehr viel Zeit hat kann sich hier die Bilder vom Great Barrier Reef anschauen. Alle sind noch unbearbeitet und ich habe im Moment keine Zeit und Literatur um alle Fische zu bestimmen. Ich werde mich aber in den nächsten Wochen da durch kämpfen.

Rotfeuerfisch (Pterois miles)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Connect with Facebook